Editorial

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser, inmitten der vielen (Kriminal-)romane aus dem angloamerikanischen Sprachraum gerät Frankreich allzu leicht aus dem Blickwinkel. In dieser Ausgabe von Polar Noir dreht sich aber fast alles um französische Noir-Autor_innen. In ihrem Beitrag zu der Reihe „Was ist Noir?“ kommt Dominique Manotti zu der Aussage, dass sich beim „noir“ „das Augenmerk auf …

Was ist noir?

von Dominique Manotti
Essay Buch

In unserer Reihe beantworten Schriftsteller_innen, Übersetzer_innen und Verleger_innen die Frage „Was ist noir?“. Der folgende Beitrag stammt von Dominique Manotti und wurde von Iris Konopik aus dem Französischen übersetzt. ***** Der Kriminalroman im neunzehnten und der Roman noir im zwanzigsten Jahrhundert gehen beide aus der industriellen Revolution hervor und aus dem exponentiellen Wachstum der Industriestädte …

Im Gespräch – Christian Roux

Interviews

In „Der Mann mit der Bombe“ erzählt Christian Roux von einem Arbeitslosen, der mit einer Bombenattrappe einen Raubüberfall begehen will und sich unversehens mit der wilden Lu auf einer Flucht quer durch Frankreich befindet. Es ist der erste Roman des französischen Schriftstellers und Musikers, der in deutscher Übersetzung erschienen ist. „Der Mann mit der Bombe“ …

Am Ende ist Krieg – Max Cabanes/Jean-Patrick Manchette: Blutprinzessin

von Thomas Wörtche
Essay Buch

Jean-Patrick Manchettes letzter Roman „Blutprinzessin“ ist ein schwieriger Text. Ein Jahr nach Manchettes Tod 1995 erschien eine Fassung, die ungefähr bei der Hälfte der Handlung abbricht und von hinterlassenen Arbeitsnotizen Manchettes von dessen Sohn Doug Headline ergänzt wurde. Aus Manchettes Notizen geht nur grob der geplante Verlauf der Story hervor, ob die erste, die „fertige“ …

Unterschätzer Vorläufer – Über „This Gun for Hire“

von Sonja Hartl
Essay Film

Inmitten früher Films noirs wie „The Maltese Falcon“, „Double Indemnity“ und „Murder, My Sweet“ wird allzu oft ein Film übersehen, der nicht nur einen Prototypen des Films noirs, sondern des Kriminalfilms im Allgemeinen geschaffen hat: Frank Tuttles „This Gun for Hire“ ist einer der ersten Filme, die einen Auftragskiller als Protagonisten haben. „This Gun for …

Der Mann mit der Bombe

von Christian Roux
aktuell Frankreich

„Der Mann mit der Bombe“ spielt auf dem Höhepunkt der Wirtschaftskrise in Frankreich. Es grassiert die Arbeitslosigkeit. Auch Tontechniker Larry verliert seine Stellung. Nach unzähligen Vorstellungsgesprächen zeichnet sich immer deutlicher ab, dass er auf dem Arbeitsmarkt keine Chance hat. Die Hoffnungslosigkeit trifft nicht nur ihn selbst hart, sondern auch seine Frau Sophie und die zehnjährige …

Seitenhieb

von Charles Ray Willeford
aktuell USA & Kanada

»Ich bin ein krimineller Psychopath. Das soll bedeuten, dass ich den Unterschied zwischen Recht und Unrecht zwar kenne, aber dass es mir scheißegal ist«, sagt Troy Louden, Berufsverbrecher, über sich selbst – und das zu Recht. Ihm sind auch die Menschen egal, die er auf einer blutigen Gewalttour vor die abgesägte Schrotflinte bekommt. Detective Hoke …

Mississippi Jam

von James Lee Burke
aktuell USA & Kanada

Vor der Küste Louisianas sinkt ein U-Boot der Nazis. Jahrzehnte später erhält Dave Robicheaux von Hippo Bimstine den Auftrag, die Lage des Schiffes auf dem Meeresgrund zu lokalisieren. Der Geschäftsmann will das U-Boot bergen und daraus ein Casino als Touristenattraktion machen. Dave verspürt wenig Lust auf den Job, aber er braucht das Geld, um seinem …

Die Toten schauen zu

von Gary Victor
aktuell Großbritannien & Irland

Als in der von deutschen Truppen besetzten „Tschechei“ der SS-Obergruppenführer und General der Polizei von Bertsch von einem vorbeifahrenden Motorradfahrer nieder ge schossen wird, setzt das Dritte Reich 800.000 Reichsmark Belohnung für Hinweise aus, die zur Ergreifung des Täters führen. Als in der Nähe des kleinen Dorfes Dudicka ein verlassenes Motorrad am Uferrand geborgen wird, …

Der Teufel hat Heimaturlaub

von Derek Raymond
aktuell Großbritannien & Irland

Eine zerstückelte Leiche wird in einem leer stehenden Haus gefunden – die Teile wurden gekocht und sorgsam auf Plastiktüten verteitl. Die „Factory“ genannte Abteilung für ungeklärte Todesfälle übernimmt die Ermittlungen. Der namenlose Sergeant ahnt bald, wer die Tat begangen hat …   Derek Raymond: Der Teufel hat Heimaturlaub. Übersetzt von Peter Robert. Bastei Lübbe, 1989. …

Letzte Schicht

von Dominique Manotti
aktuell Frankreich

Ein Städtchen in Lothringen, ein Tal voller stillgelegter Eisenhütten. Hier arbeitet Rolande Lepetit am Fließband einer Daewoo-Fabrik, die sich mit EU-Zuschüssen knapp über Wasser hält. Doch die Unfälle häufen sich, die Stimmung ist explosiv. Nach einem weiteren Zwischenfall geht die Belegschaft auf die Barrikaden. Plötzlich steht das Werk in Flammen! In Paris wird derweil über …

Die Ahnlungslose

von Cathi Unsworth
aktuell Großbritannien & Irland

Diana Kemp arbeitet für das Magazin «Lux». Ihr Kollege Bambridge hat gerade vom Shootingstar der Londoner Filmszene, Jackson, ein Interview bekommen. Gleich danach wird Jackson bestialisch ermordet. Ist auf den Tonbändern etwas verborgen, das zu dem Mörder führt? Inzwischen hat Diana beim Londoner Krimi-Festival den bizarren Autor Simon Everill getroffen, der ihr ein Exklusivinterview geben …

Blutprinzessin

von Jean-Patrick Manchette
aktuell Frankreich

Die junge Fotoreporterin Ivory Pearl ist ausgepowert von ihren Einsätzen an den Krisenschauplätzen der Welt. Sie zieht sich auf Rat ihres Freundes, eines englischen Geheimdienstagenten, nach Kuba in die Sierra Maestra zurück. Dort kreuzt die Spur eines Verbrechens ihren Weg, das sich Jahre zuvor in Frankreich ereignet hat. Ivory wird plötzlich zur Schachfigur westlicher Geheimdienste …

Blood on Snow – Das Versteck

von Jo Nesbø
aktuell Nordeuropa

Ulf ist Geldeintreiber. Sein Boss ist der Fischer. Der Fischer ist einer DER Drogenhändler Oslos. Als Geldeintreiber wird man nicht unbedingt reich. Doch jetzt hat Ulf einen Weg gefunden. Glaubt er. Zwei Probleme stellen sich. Drogenhändler lassen sich ungern reinlegen. Und schicken sie ihre Killer los, sollte man ganz weit laufen – und sich ein …

Die Kälte im Juli

von Joe R. Lansdale
aktuell USA & Kanada

Richard Dane ist ein anständiger Bürger und Familienvater. Doch eines Nachts ändert sich sein Leben von Grund auf. Richard stellt einen Einbrecher und erschießt ihn. Für die Polizei ist der Fall klar: Notwehr. Doch als der Vater des Erschossenen beschließt, Rache für seinen Sohn zu nehmen, wird eine Kette von blutigen Ereignissen in Gang gesetzt. …

Socrates‘ Welt

von Walter Mosley
vergriffen USA & Kanada

Socrates Fortlow, der ehemalige Sträfling, lebt in einem heruntergekommenen Viertel von Los Angeles in einer windschiefen Hütte mit seinem zweibeinigen Hund namens Killer. Er hat es sogar geschafft, eine feste Arbeit zu bekommen und sich mit Iula vom Schnellimbiss anzufreunden. Aber niemand macht es ihm leicht, ein guter Mensch zu werden, am allerwenigsten die Polizei, …

Lass die Toten ruhen

von Malla Nunn
aktuell Afrika

Durban in den fünfziger Jahren. Drogenbosse, Zuhälter, korrupte Polizisten, indische Kleinkriminelle, gestrandete Deutsche beherrschen die Szene. Emmanuel Cooper, ein verdeckter Ermittler, muss einen Mörder finden, um sich selbst zu retten. Eindrucksvoll beschreibt Malla Nunn die dunklen, gleichwohl faszinierenden Seiten Südafrikas.   Malla Nunn: Lass die Toten ruhen. Übersetzt von Armin Gontermann. Aufbau 2011. (Let the …

French Hitman – Die Abrechnung

La résistance de l'air
Film

Wo liegt die Grenze dessen, was man für seine Liebsten zu wagen bereit ist? Eine Frage, der sich der gesetzestreue Familienvater Vincent stellen muss, nachdem er ein verlockendes Angebot erhalten hat: Bis über beide Ohren verschuldet, bietet sich dem leidenschaftlichen Sportschützen die Möglichkeit, mit einem Schlag sämtliche finanziellen Sorgen vergessen zu können. Der einzige Haken …

Die Narbenhand

This Gun for Hire
Film

Der Profikiller Raven wird nach einem begangenen Auftragsmord von seinen Auftraggebern hereingelegt und will sich an ihnen rächen. Dabei kommt er der Nachclubsängerin Ellen Graham in die Quere, die von einem Senator engagiert wurde, gegen Ravens Auftraggeber belastende Beweise zu sammeln. Die Narbenhand. R: Frank Tuttle. D: Alan Ladd, Veronica Lake, Robert Preston. B: Albert …