Anne Goldmann, geboren 1961, jobbte als Kellnerin, K√ľchenhilfe und Zimmerm√§dchen, um sich die Ausbildung zur Sozialarbeiterin zu finanzieren. Einige Jahre arbeitete sie in einer Justizanstalt, derzeit betreut sie Straff√§llige nach der Haft. Anne Goldmann begann fr√ľh zu schreiben, ver√∂ffentlichte ein paar Texte, verwarf dann alles und entdeckte erst sp√§t das Schreiben wieder neu. 2011 erschien ihr Romandeb√ľt „Das Leben ist schmutzig“.

Übersicht Bücher
zur Übersicht zurück