Eine Art Meta-Noir lieferte Bernard Rose mit diesem Amour-Fou-Thriller ab, in dem der junge Kiefer Sutherland als amerikanischer GI zu sehen ist. Basierend auf einer wahren Geschichte, taucht er als Deserteur im London des Jahres 1944 in der Schwarzmarkt-Szene unter, wo ihn das Showgirl Georgina zu immer neuen Verbrechen anstiftet. Sie zeigt sich fasziniert vom damaligen Noir- und Gangsterkino aus den USA und sorgt mit ihren Gewaltphantasien schlieƟlich dafĆ¼r, dass das VerbrecherpƤrchen in die Katastrophe schlittert.


 

Chicago Joe und das Showgirl. R: Bernard Rose. D: Emily Lloyd, Liz Fraser, Kiefer Sutherland. B: David Yallop. K: Mike Southon. S: Dan Rae. UK 1990. Auf DVD erschienen bei Koch Media, Film Noir Collection #11.

zur Übersicht zurück