Colin Thibert

Autoren

Colin Thibert (geb. 1951) ist Kunstmaler, Pressezeichner, Cartoonist, Autor von Hörspielen, Drehbuchautor und Schriftsteller. Seine Geschichten, schwarz, warnend und alles in allem pessimistisch, stellen naive, kleine oder manipulierte Leute dem Zynismus der Mächtigen gegenĂĽber. Als perfekter Konstrukteur von Intrigen mischt er erzählerische Kälte mit einer Distanz zum Handlungsgeschehen, mit einem Humor, ja sogar mit einer …

Paco Ignacio Taibo II

Autoren

Paco Ignacio Taibo II, geboren 1949 in Gijon, kam im Alter von acht Jahren mit seinen Eltern nach Mexiko. Er studierte Literatur, Soziologie und Geschichte ohne Abschluss, arbeitete als Journalist, Universitätsdozent und Sachbuchautor. Als Kriminalschriftsteller weltweit bekannt und erfolgreich wurde er durch seinen »unabhängigen« Detektiv Hector Belascoarán Shayne, der in der Hauptstadt Mexico City seine …

Ross Thomas

Autoren

Ross Thomas, geboren 1926 in Oklahoma, war ein amerikanischer Autor. Er schrieb bereits als Jugendlicher Sportberichte fĂĽr eine Lokalzeitung, kämpfte im Zweiten Weltkrieg als Infanterist auf den Philippinen und arbeitete danach als Reporter in Louisiana. In den fĂĽnfziger Jahren lebte er in Bonn und richtete dort das deutsche AFN-BĂĽro ein, sowie in Frankfurt am Main. …

Jim Thompson

Autoren

Jim Thompson wurde 1906 in Anadarko (Oklahoma) als James Myers Thompson geboren. Er begann frĂĽh zu trinken und schlug sich als GlĂĽcksspieler, Sprengstoffexperte, Ă–larbeiter und Alkoholschmuggler durch. Obwohl er mit bereits 15 seine erste Kriminalgeschichte verkauft hatte, konnte er erst seit Beginn der fĂĽnfziger Jahre vom Schreiben leben. FĂĽr Hollywood schrieb er zahlreiche DrehbĂĽcher, u.a. …

Newton Thornburg

Autoren

Newton Thornburg wurde 1929 in Harvey, Illinois geboren und studierte an der Universität Iowa. Seine wichtigsten Romane erschienen in den 1970er-Jahren. Neben bissigen Dialogen verstand er es, der Tragödie auch komödiantische ZĂĽge abzuringen. Er wurde als „the only living American still looking for The Lost Generation“ bezeichnet. Eine Ehre, die auĂźer ihm Scott F. Fitzgerald, …

Vladislav Todorov

Autoren

Geboren 1956 in Sofia. Der promovierte Kunstwissenschaftler und Philosoph unterrichtet seit 1991 an der University of Pennsylvania russische und osteuropäische Kulturgeschichte. Erste Buchveröffentlichung: »Der Adam Komplex – Essays zu Politik und Kultur«, 1995 in englischer Sprache »Red Square, Black Square«, 2005 in Sofia »Das ­chaotische Pendel: Untersu­chungen zu Terrorismus und Regierbarkeit«. Im Jahre 2006 erschien …

Masako Togawa

Autoren

Masako Togawa wurde 1933 in Tokio geboren und wuchs als Kind einer alleinerziehenden Mutter auf. Nachdem der Vater im Krieg verstorben war, arbeitete ihre Mutter als Hausdame und finanzierte so die Ausbildung ihrer Tochter. Sobald Masako Togawa alt genug war, verlieĂź sie die Schule und wurde Sekretärin. Mit dreiundzwanzig Jahren begann sie als Sängerin in …

Tito Topin

Autoren

Tito Topin, Grafiker, Illustrator, Schriftsteller und Drehbuchautor, geboren 1932 in Casablanca. Er emigriert 1956 nach Brasilien und kehrt 1962 zurĂĽck. 1966 siedelt er nach Paris ĂĽber, wo er u.a. Comicstrips (als Illustrator), Kinder- und Jugendliteratur veröffentlicht sowie Filmplakate entwirft. 1982 erscheint sein erster Kriminalroman bei Gallimard in der SĂ©rie Noire. Zahlreiche weitere Kriminalromane folgen. Einem …

Cathi Unsworth

Autoren

CCathi Unsworth begann mit neunzehn Jahren für das legendäre Musikmagazin Sounds zu schreiben. Sie studierte am London College of Fashion und arbeitete als Kritikerin und Redakteurin u.a. für Melody Maker,Bizarre und The Guardian. Cathi Unsworth lebt in London.

James Ursini

Autoren

James Ursini hat gemeinsam mit Alain Silver elf BĂĽcher geschrieben und herausgegeben – beide gelten als zwei der bedeutendsten Experten auf dem Gebiet des Film Noir. Zu Ursinis bekanntesten Werken zählt die Serie Film Noir Reader. AuĂźerdem schrieb er fĂĽr mehrere Filmzeitschriften und verfasste DVD-Kommentare fĂĽr klassische Film Noir-Produktionen. James Ursini hat promoviert und war …

David Vann

Autoren

David Vann wurde 1966 auf Adak Island/Alaska geboren. Seine Romane sind vielfach preisgekrönt und erscheinen in 22 Ländern. David Vann lebt mit seiner Frau in Neuseeland und ist derzeit Professor an der University of Warwick in England.

Antonin Varenne

Autoren

Antonin Varenne, geboren 1973, studierte Philosophie in Paris. Er war Hochhauskletterer und Zimmermann, Antonin Varenne arbeitete in Island, Mexiko und in den USA, wo er seinen ersten Roman schrieb. Seine Romane wurden mit den wichtigsten französischen Krimipreisen ausgezeichnet.

Manuel Vázquez Montalbán

Autoren

Manuel Vázquez Montalbán wurde 1939 in Barcelona geboren. Nach dem Studium der Literatur, Philosophie und Publizistik arbeitete er zunächst als Redakteur bei verschiedenen Zeitschriften. Vázquez Montalbán war Lyriker, Romanautor, Essayist, Kolumnist, Gourmet und Erfinder des Privatdetektivs Carvalho in so berĂĽhmten Kriminalromanen wie »Die Vögel in Bangkok«. FĂĽr sein Werk wurde »der wichtigste Chronist des zeitgenössischen …

Gary Victor

Autoren

Gary Victor, geboren 1958 in Port-au-Prince, Haiti, ursprĂĽnglich Agronom, gehört zu den meistgelesenen Schriftstellern seines Landes. Viele seiner Gestalten sind zu feststehenden Typen geworden. AuĂźer Romanen, Erzählungen und TheaterstĂĽcken, fĂĽr die er mit mehreren Preisen, darunter dem Prix du livre RFO und dem Prix littĂ©raire des CaraĂŻbes ausgezeichnet wurde, schreibt er auch Beiträge fĂĽr Rundfunk …

Tanguy Viel

Autoren

Tanguy Viel, geboren 1973 in Brest, lebt heute in Meung-sur-Loire und Paris. Seine Romane werden von der französischen Presse wegen ihrer stilistischen Kunst hoch gelobt.

Jean-François Vilar

Autoren

Jean-François Vilar wurde 1947 in Paris geboren. Nach einem Jura- und Philosophiestudium arbeitete er längere Zeit als Feuilleton-Redakteur der linksradikalen Zeitung »Rouge«. Vilar ist einer der profiliertesten Vertreter des französischen »Roman noir«. Wie die anderen Autoren der im Pariser Mai 1968 politisierten französischen Romanciers schreibt Vilar ĂĽber die verratenen Revolutionen des letzten Jahrhunderts. Mit seinen …

Jörg Walendy

Autoren

Jörg Walendy, Jahrgang 1975, hat die Jahre 2006 bis 2009 an der Deutschen Botschaft in Algerien verbracht und sich neben seiner Arbeit als Leiter der Rechts- und Konsularabteilung intensiv mit der Journalisten- und Musikszene des nordafrikanischen Landes auseinandergesetzt. Jörg Walendy hat nach Studium der Rechtswissenschaften in Leipzig, Madrid, Berlin und BrĂĽssel eine wissenschaftliche Abhandlung zu …

Cynthia Webb

Autoren

Cynthia Webb hat einen Master in Literarischem Schreiben, ist Staatsanwältin und war viele Jahre lang (wie Katherine McDonald) fĂĽr die New Yorker Behörde ACS tätig. AnschlieĂźend lehrte sie als Dozentin an der bilingualen Deutschen Schule New York. Momentan studiert sie Educational Leadership (Bildungsmanagement & -innovation) am Teachers College der Columbia University. Sie hat drei mittlerweile …

Benjamin Whitmer

Autoren

Benjamin Whitmer ist der Autor von „Cry Father“ und „Pike“, der fĂĽr das Jahr 2013 Grand Prix de LittĂ©rature Policière und das New York Times Critics‘ Choice Buch vorgeschlagen wurde. Er ist in Upstate New York geboren und im Gebiet von Southern Ohio in einer „ZurĂĽck aufs Land Kommune“ aufgewachsen. Seitdem hat er sich in …

Charles Ray Willeford

Autoren

Charles Ray Willeford wurde 1919 in Little Rock, Arkansas, geboren. Als Vollwaise wuchs er bei seiner GroĂźmutter auf, bis die Depression das Ăśberleben nahezu unmöglich machte und er sich den Tausenden von »Road Kids« anschlieĂźen musste, die im SĂĽdwesten der USA von einem Obdachlosencamp zum anderen trampten. 1935 schummelte er bei der Altersangabe und heuerte …

Pincus Jacob Wolfson

Autoren

Pincus Jacob Wolfson wurde 1903 geboren und verstarb im April 1979. In seiner produktivsten Phase zwischen 1930 und 1950 veröffentlichte er mehrere Romane und zeichnete fĂĽr DrehbĂĽcher zu fast 30 klassischen Hollywood-Filmen verantwortlich. Sein längst vergessenes DebĂĽt Bodies are Dust gilt in Frankreich als Meilenstein des roman noir und wurde von Maurice Pialat mit Gerard …

Daniel Woodrell

Autoren

Daniel Woodrell wurde am 4. März 1953 in Springfield, Missouri geboren und ist in St. Louis sowie Kansas City aufgewachsen. Sein RomandebĂĽt „Cajun Blues“ erscheint 1986, sein Roman „Wer mit dem Teufel reitet“ wird von Ang Lee verfilmt. Mit „Stoff ohne Ende“ beginnt er eine Reihe von Romanen, die dem „Country Noir“ zugerechnet werden. Daniel …

Jonathan Woods

Autoren

Jonathan Woods begann erst im Alter von sechzig Jahren zu schreiben und gab dafĂĽr seine erfolgreiche Anwaltskarriere auf. Er lebt in Florida und Dallas, Texas.

Cornell Woolrich

Autoren

Cornell Woolrich, eigentlich Cornell George Hopley-Woolrich, wurde am 4. Dezember 1903 in New York City geboren und starb dort am 25. September 1968. Er studiert an der Columbia University Journalismus, brach sein Studium nach der Veröffentlichung seines ersten Romans „Cover Charge“ ab. Sein zweiter Roman „Children of the Ritz“ sollte verfilmt werden, deshalb zog er …

Thomas Wörtche

Autoren

Thomas Wörtche ist Kritiker, Publizist und Literaturwissenschaftler. In Kooperation mit dem Unionsverlag gab er die Reihe metro (1999-2007), mit Diaphanes die Reihe Penser Pulp (2013-2014) heraus. Bekannt ist er als Experte für Kriminalliteratur, Jazz, Comics und andere Künste.