Abpfiff

von Dominique Manotti
aktuell Frankreich

An einem schönen Pariser Maimorgen fallen plötzlich SchĂŒsse. Vor einer Einkaufspassage strecken MP-Garben zwei Personen nieder. Ein Motorrad rast davon. Commissaire Daquin und sein Team sind geschockt: Einer der Ihren ist tot, niedergeschossen an der Seite einer Unbekannten. Warum war Romero ohne Wissen der Kollegen unterwegs? Hat er sich in zwielichtige Machenschaften verstrickt? Eine FĂ€hrte …

Ausbruch

von Dominique Manotti
aktuell Frankreich

Filippo hat mit Politik nichts am Hut, bis er im Knast auf den Ă€lteren Carlo trifft, einen politischen Gefangenen der extremen Linken. Carlos ErzĂ€hlungen von den KĂ€mpfen der 1970er ­befeuern Filippos Phantasie. Als Carlo flieht, springt er spontan mit auf, wird dann aber sitzengelassen. WĂ€hrend der junge Ausbrecher noch zu Fuß durch Italien pilgert, kommt …

Bei Erinnerung Mord

von Didier Daeninckx
aktuell Frankreich

17. Oktober 1961, Paris: Die Demonstration gegen den Algerienkrieg endet gewaltsam. Über hundert Demonstranten werden getötet. Ohne erkennbaren Grund wird auch Roger Thiraud, Studienrat fĂŒr Geschichte, von einem Polizisten aus nĂ€chster NĂ€he erschossen. Einundzwanzig Jahre spĂ€ter reist Bernard Thiraud, Rogers posthum geborener Sohn, ebenfalls Historiker, nach Toulouse, um dort Nachforschungen anzustellen. Beim Verlassen der PrĂ€fektur …

Belleville – Barcelona

von Patrick PĂ©cherot
aktuell Frankreich

In PĂ©cherots zweitem Band der Krimi-Trilogie aus dem Paris der Zwischenkriegszeit tritt wieder ein bemerkenswertes Personal auf: Neben Nestor Burma sind das ein ZauberkĂŒnstler, im Zivilstand Bestatter, ein glatzköpfiger, Rinderblut trinkender Schmuggler, eine Leiche ohne Kopf, die sich als Trotzkis ehemaliger SekretĂ€r entpuppt und kein Geringerer als AndrĂ© Breton höchstpersönlich, der Waffen nach Spanien schmuggeln …

Blutprinzessin

von Jean-Patrick Manchette
aktuell Frankreich

Die junge Fotoreporterin Ivory Pearl ist ausgepowert von ihren EinsĂ€tzen an den KrisenschauplĂ€tzen der Welt. Sie zieht sich auf Rat ihres Freundes, eines englischen Geheimdienstagenten, nach Kuba in die Sierra Maestra zurück. Dort kreuzt die Spur eines Verbrechens ihren Weg, das sich Jahre zuvor in Frankreich ereignet hat. Ivory wird plötzlich zur Schachfigur westlicher Geheimdienste …

Boulevard der Irren

von Patrick PĂ©cherot
aktuell Frankreich

Juni 1940 in Paris: Die Menschen der Hauptstadt flĂŒchten vor der deutschen Besatzung, auch die IrrenhĂ€user werden evakuiert und ihre Insassen wandern im allgemeinen Exodus nach SĂŒden, wĂ€hrend eine ĂŒble Fauna von RĂ€ubern, Nazis und Kollaborateuren in Paris Einzug hĂ€lt. Nestor hat den Auftrag, einen depressiven Psychiater zu ĂŒberwachen, doch dieser begeht Selbstmord. Besteht eine …

Bruderliebe

von Yves Ravey
aktuell Frankreich

Zwanzig Jahre ist es her, dass Jerry und Max sich zuletzt gesehen haben. Doch jetzt holt Max den Ă€lteren Bruder an einem grenznahen Bahnhof in der Schweiz ab und schmuggelt ihn auf Skiern ĂŒber die Berge nach Frankreich. Kaum ein Wort fĂ€llt zwischen den ungleichen BrĂŒdern, denn der Plan steht fest: Jerry, ehemals KĂ€mpfer in …

Chroniques – Essays zum Roman noir

von Jean-Patrick Manchette
aktuell Frankreich

Jean-Patrick Manchette ist vor allem bekannt als Schriftsteller, Drehbuch-Autor und Übersetzer. Daneben bildete auch das Schreiben von Essays zum Roman noir und über die »Meister« des Genres einen Schwerpunkt im Schaffen von Jean-Patrick Manchette. In den Jahren 1976 bis 1995 schrieb er dazu regelmĂ€ĂŸig BeitrĂ€ge in renommierten Zeitschriften. Durch die Texte ziehen sich wie ein …

Corrida auf den Champs-ÉlysĂ©es

von LĂ©o Malet
aktuell Frankreich

Sein Job als LeibwĂ€chter einer amerikanischen Filmdiva war nicht aufregend — aber eintrĂ€glich. Und Nestor Burma hat sich dadurch in Filmkreisen einen gewissen Namen gemacht Der nĂ€chste Auftrag lĂ€sst nicht lange auf sich warten. Er wird von einem potenten Filmproduzenten beauftragt, auf dessen Hauptdarsteller in seinem nĂ€chsten Film «aufzupassen». Dabei gerĂ€t Burma in Auseinandersetzungen zwischen …

Das Leben ist zum Kotzen

von LĂ©o Malet
aktuell Frankreich

Ein illusionsloser Außenseiter, der zum Gauner und Mörder wird, ist die Hauptfigur im ersten Teil der Schwarzen Trilogie. In diesem Action-Krimi zeichnet Malet das Bild eines Menschen in wilder Revolte gegen die Gesellschaft und gegen sich selbst. Der Roman erzĂ€hlt von einer Gruppe junger Rebellen, die nach dem Vorbild der Bonnot-Bande Geld fĂŒr einen Bergarbeiterstreik …

Das schwarze Korps

von Dominique Manotti
aktuell Frankreich

Noch herrschen deutsche SS und französische Gestapo ĂŒber die Stadt. Aber man kann schon spĂŒren, wie der Wind sich dreht. Besatzer und Kollaborateure setzen alles daran, ihre SchĂ€fchen ins Trockene zu bringen. Im Salon der schönen Dora Belle trifft sich die FĂŒhrung von SS und Wehrmacht mit Vertretern von Industrie, Finanzwelt und Kultur: Gemauschel, Delikatessen, …

Das Tamtam der Angst

von Romain Slocombe
aktuell Frankreich

Der Zeichner Ambroise Fridelance ist zuverlĂ€ssig, schĂŒchtern und kleinmĂŒtig. Er lebt so dahin zwischen einer querschnittsgelĂ€hmten Frau, die ihm das Leben schwer macht, und einem gewissenlosen Verleger, der ihn fĂŒr seine Buch-Illustrationen mehr als knauserig bezahlt. Ambroise hofft aus dieser Misere herauszukommen, indem er einen alten Hocker aus Familienbesitz verkauft, bei dem es sich um …

Der Bocksgesang

von Chantal Pelletier
aktuell Frankreich

Manfred, homosexueller StartĂ€nzer des «Moulin Rouge», und Elsa, angehende Garderobiere. Beide werden in inniger Umarmung mit durchgeschnittener Kehle aufgefunden. Ein Doppelmord. Gerade der richtige Wiedereinstieg fĂŒr Kommissar Maurice Laice, der nach seinem Aufenthalt in der Normandie («Eros und Thalasso») wieder nach Paris zurĂŒck versetzt worden ist. Die Recherchen fĂŒhren zunĂ€chst nach Korsika, doch laufen die …

Der Mann mit der Bombe

von Christian Roux
aktuell Frankreich

„Der Mann mit der Bombe“ spielt auf dem Höhepunkt der Wirtschaftskrise in Frankreich. Es grassiert die Arbeitslosigkeit. Auch Tontechniker Larry verliert seine Stellung. Nach unzĂ€hligen VorstellungsgesprĂ€chen zeichnet sich immer deutlicher ab, dass er auf dem Arbeitsmarkt keine Chance hat. Die Hoffnungslosigkeit trifft nicht nur ihn selbst hart, sondern auch seine Frau Sophie und die zehnjĂ€hrige …

Die Abreibung

von Jean Amila
aktuell Frankreich

RenĂ© Lecomte ist wieder da. Der Chef der Pariser Unterwelt hat einen lĂ€ngeren Aufenthalt in Lateinamerika hinter sich. Nun will der »Comte« ausstehende Schulden eintreiben und offen stehende Rechnungen begleichen. Bei einer Schießerei wird er schwer verletzt und rettet sich ins Krankenhaus. Aline, Sylvie und ThĂ©rĂšse, soeben mit dem Krankenschwesterndiplom ausgestattet, mĂŒssen zum ersten Mal …

Die AffĂ€re N’Gustro

von Jean-Patrick Manchette
aktuell Frankreich

Henri Butron ist ein richtiger Fiesling: er will alles, Geld und Sex — und das sofort. Und er hĂ€lt sich für einen ganz harten Typen. Ein politischer Wirrkopf. Zuerst beteiligte er sich an Gewalttaten der rechten OAS. Dann, als er Anne und ihre Mutter kennenlernt, scheint er die Seiten zu wechseln. Er wird LeibwĂ€chter von …

Die ehrenwerte Gesellschaft

von Dominique Manotti
aktuell Frankreich

Eine Gruppe junger Ökoaktivisten plant einen spektakulĂ€ren Coup gegen die französische Atompolitik und hackt den Rechner eines Ermittlers des Kommissariats fĂŒr Atomenergie CEA. Sie ĂŒbernimmt die Kontrolle der Webcam und wird zufĂ€llig Zeuge eines Kampfes zwischen dem Polizisten und zwei Geheimagenten, bei dem der Polizist zu Tode kommt. Ein Zwischenfall zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt, …

Die Seele in der Faust

von Patrick Rotman
aktuell Frankreich

Paris im Jahr 1942. Die Nazis haben die Stadt besetzt. Sascha Altberg, ein junger polnischer Jude, dessen Vater deportiert wurde, schließt sich dem bewaffneten Widerstand an. Wegen seiner TollkĂŒhnheit wird er schnell zu einem gefĂŒrchteten antifaschistischen KĂ€mpfer und gerĂ€t ins Visier des französischen Geheimdienstes. Sein Gegenspieler ist der Polizist Rodier, dessen Auftrag ist, Juden und …

Die sieben Leben des Arthur Bowman

von Antonin Varenne
aktuell Frankreich

1852: Arthur Bowman, einer der hĂ€rtesten Söldner der Ostindienkompanie in Birma, hat eine gefĂ€hrliche Expedition tief in indigenes Gebiet gefĂŒhrt; ein Himmelfahrtskommando, das mit der Gefangensetzung der zehn Überlebenden endet. Sechs Jahre spĂ€ter ist er ein gebrochener Mann im viktorianischen London wĂ€hrend der Jahrhunderthitze. Alkohol- und opiumsĂŒchtig verdingt er sich als Polizist. Da wird in …

Die Sonne scheint nicht fĂŒr uns

von LĂ©o Malet
aktuell Frankreich

FĂŒr schwarzen Humor und bitteren Sarkasmus gibt es nicht nur die amerikanische Tradition. Malet hat mit der »Schwarzen Trilogie« seine Meisterschaft bewiesen. SchauplĂ€tze dieses Romans ĂŒber das »Paris von unten« sind die Spelunken, Quais und Elendsquartiere, deren hoffnungslose Not Malet ohne romantische VerklĂ€rung beschreibt. Das GlĂŒck existiert hier fĂŒr die Herumtreiber nur als trĂŒgerische Hoffnung, …

Die Verschwundenen

von Jean-François Vilar
aktuell Frankreich

Der Pressefotograf Victor Blainvilles wird entfĂŒhrt und drei Jahre lang festgehalten, ohne die Motive seiner Freiheitsberaubung zu erfahren. Im November 1989 wird er gemeinsam mit seinem Schicksalsgenossen Alex Katz in Paris unvermittelt auf freien Fuß gesetzt. Kurze Zeit spĂ€ter wird Alex von einem Lastwagen ĂŒberfahren. Victor glaubt nicht an einen Unfall und versucht das Geheimnis …

Ein Freund des Hauses

von Yves Ravey
aktuell Frankreich

Als ihr Cousin Freddy aus dem GefĂ€ngnis entlassen wird, weigert sich Madame Rebernak, ihn aufzunehmen. Mag sein, dass sie die einzige Verwandte ist, doch die resolute Witwe weiß wie jeder in der kleinen Provinzstadt, dass Freddy damals ein kleines MĂ€dchen missbraucht hat. Wie kann sie ihn in Schach halten, wie ihre Tochter ClĂ©mence vor ihm …

EinschlÀgig bekannt

von Dominique Manotti
aktuell Frankreich

Am Stadtrand von Paris liegen die Banlieues mit ihren Ghettos. Trostlose baufĂ€llige Wohnsilos weichen langsam und widerwillig Gewerbegebieten und schmucken BĂŒrokomplexen. Die KriminalitĂ€tsrate ist hoch, Konflikte gĂ€ren. Im Kommissariat von Panteuil treffen junge Polizisten ohne Erfahrung auf ein Klima rassistischer Gewaltbereitschaft. Der Innenminister fordert Nulltoleranz und SĂ€uberungsmaßnahmen. Und unter den dienstĂ€lteren Kollegen grassieren Zynismus und …

Eros und Thalasso

von Chantal Pelletier
aktuell Frankreich

Der erste Roman mit Kommissar Maurice Laice spielt in der Normandie. Zwei Leichen an einem Tag stören sein geruhsames Provinzleben, und die Tote im Thalasso-Institut hat auch noch eine ungemein lebendige Schwester, die sich in seine Ermittlungen einmischt …   Chantal Pelletier: Eros und Thalasso. Übersetzt von Eliane Hagedorn und Bettina Runge. Distel 2000. (Eros …

Fakire

von Antonin Varenne
aktuell Frankreich

Ein nackter Mann wird auf der Pariser Stadtautobahn ĂŒberfahren. Ein anderer Mann stĂŒrzt sich im Museum auf ein Skelett und wird von einem Knochen durchbohrt. Beide Male offenbar Selbstmord, doch Kommissar Richard GuĂ©rin hat seine Zweifel. Zur gleichen Zeit untersucht der Psychologe John Nichols den Tod seines Freundes Alan. Dieser ist als Fakir wĂ€hrend einer …