Hartes Pflaster

von Dominique Manotti
aktuell Frankreich

Paris im FrĂŒhjahr 1980. Tausende von tĂŒrkischen Einwanderern beginnen einen Streik und kĂ€mpfen fĂŒr ihre Legalisierung. Als Sans-Papiers arbeiten sie in den Hinterhöfen der Stadt in zahlreichen SchneiderwerkstĂ€tten unter erbĂ€rmlichen Bedingungen fĂŒr den Glanz der Modebranche. In einem Atelier wird die Leiche einer jungen thailĂ€ndischen Prostituierten entdeckt. Kommissar Daquin nimmt die Ermittlungen auf. Die Spur …

Knüppeldick

von Jean-Patrick Manchette
aktuell Frankreich

EugĂšne Tarpon ist momentan nicht sehr gefragt. Da beauftragt ihn eine nette alte Dame, ihre spurlos verschwundene blinde Tochter zu suchen. Und plötzlich sind sie alle hinter ihm her: korrupte Polizeibeamte, bretonische Nazis, durchgeknallte Glaubenseiferer, stahlharte DrogenhĂ€ndler … Und es kommt knüppeldick. – Verfilmt mit Alain Delon. Jean-Patrick Manchette: KnĂŒppeldick. Übersetzt von Christina Mansfeld und …

Laßt die Kadaver brĂ€unen!

von Jean-Patrick Manchette
aktuell Frankreich

Dieser erste Krimi von Jean-Patrick Manchette (zusammen mit Jean-Pierre Bastid) begründete den »NĂ©o-Polar«, der die französische Kriminalliteratur revolutionierte. Luce, exzentrische Malerin, hat einen illustren Kreis in ihrem halbverfallenen Weiler in Südfrankreich um sich geschart. Dazu gesellen sich drei Gangster, die einen Geldtransporter überfallen haben und den Weiler für das ideale Versteck für sich und ihre …

Letzte Schicht

von Dominique Manotti
aktuell Frankreich

Ein StĂ€dtchen in Lothringen, ein Tal voller stillgelegter EisenhĂŒtten. Hier arbeitet Rolande Lepetit am Fließband einer Daewoo-Fabrik, die sich mit EU-ZuschĂŒssen knapp ĂŒber Wasser hĂ€lt. Doch die UnfĂ€lle hĂ€ufen sich, die Stimmung ist explosiv. Nach einem weiteren Zwischenfall geht die Belegschaft auf die Barrikaden. Plötzlich steht das Werk in Flammen! In Paris wird derweil ĂŒber …

Makabre Machenschaften am Boul‘ Mich‘

von LĂ©o Malet
aktuell Frankreich

Eine junge SchauspielschĂŒlerin, die davon ĂŒberzeugt ist, dass ihr Geliebter, ein romantischer Medizinstudent, ermordet worden ist, bittet Nestor Burma um Hilfe. Obwohl alles fĂŒr Selbstmord spricht, ĂŒbernimmt Burma aus Sympathie fĂŒr seine Auftraggeberin den Fall und taucht in die Szene vom Quartier latin ein. Er trifft auf ausgeflippte Studentinnen und Studenten sowie auf einen seltsamen …

Mitleid mit den Ratten

von Jean Amila
aktuell Frankreich

Julien Lenfant, seine Frau Yvonne und die 17-jĂ€hrige Tochter Solange betreiben ein Familienunternehmen der besonderen Art: Sie haben sich auf EinbruchdiebstĂ€hle spezialisiert. Julien erweckt dabei den Eindruck, dass dies keineswegs verwerflich sei. Er glaubt, nicht schlechter als ein Finanzbeamter zu sein. Er ist außerdem bei den EinbrĂŒchen stets darauf bedacht, seine Opfer nicht zu demĂŒtigen. …

Mond ĂŒber Omaha

von Jean Amila
aktuell Frankreich

„Ein Gemetzel brach los. Die GeschĂŒtze der Kasematten konzentrierten sich auf die neue Angriffswelle. In weniger als einer Minute war an dem fahlroten Schein der Explosionen zu erkennen, dass die Boote der Angreifer mehrere Volltreffer erhalten hatten. Die Überlebenden schwammen. Wie kleine BĂ€lle ragten die Helme aus dem Wasser.“ Zwanzig Jahre nach der Landung der …

Mord im Paradies der Nackten

von Jean-Bernard Pouy
aktuell Frankreich

Im Gegenlicht nĂ€hert sich eine Silhouette. Ein magerer, hochgewachsener Typ, unbeholfen, weiß wie eine Dolipran-Tablette, bis auf das vom Aufenthalt im Freien gebrĂ€unte Gesicht. Die Wangen sind hinter einer Ray-Ban verborgen, er hĂ€lt eine große PlastiktĂŒte in der Hand. Was ist denn das fĂŒr ein Zeitgenosse? Auf weniger als zehn Meter herangekommen, nimmt er die …

More is less

von Chantal Pelletier
aktuell Frankreich

Kommissar Maurice Laice wurde erneut versetzt, diesmal von Montmartre ins 19. Arrondissement, ins «Chinatown» von Paris. Ein pittoreskes Quartier, wo rebellierende Jugendliche, asiatische Emigranten und bohemienhafte Bourgeois aufeinanderprallen. Auf der Suche nach dem Mörder eines alten Chinesen, der beim morgendlichen Tai-Chi im Park Buttes Chaumont erschossen wurde, stĂ¶ĂŸt der Kommissar auf eine reiche Bildhauerin, die …

Nada

von Jean-Patrick Manchette
aktuell Frankreich

Die Gruppe »Nada«, eine Frau und vier MĂ€nner, entführt den amerikanischen Botschafter in Frankreich aus einem Pariser Luxusbordell. Kommissar GoĂ©mond wird von höchster Stelle beauftragt, die Entführer aufzuspüren, was er mit grĂ¶ĂŸtem Eifer übernimmt. – Verfilmt von Claude Chabrol. Jean-Patrick Manchette: Nada. Übersetzt von Stefan Linster. DistelLiteraturVerlag, 2002 (Nada, 1972).

Nebel am Montmartre

von Patrick PĂ©cherot
aktuell Frankreich

Nestor ist ein anarchistischer Privatdetektiv von zartem GemĂŒt. Zusammen mit seinem Freund LebƓuf, einem massigen Lumpensammler und Jahrmarktringer, versucht er, im Paris der Zwanzigerjahre fĂŒr etwas Gerechtigkeit zu sorgen. Nebel am Montmartre ist eine Hommage an LĂ©o Malet. Folgerichtig treiben sich auch bei PĂ©cherot skandalumwitterte Grafen, verfĂŒhrerische DienstmĂ€dchen und gewissenlose Großindustrielle zwischen TrödelmĂ€rkten, Cabarets und …

Paris, die Nacht

von Jérémie Guez
aktuell Frankreich

Abraham und Goran sind Gelegenheitsdealer. Auf der Suche nach Stoff fĂŒr den eigenen Bedarf streunen sie durch La Goutte d’Or im Norden von Paris. Eines Tages entdecken sie in einem Hinterzimmer einer Bar ein illegales GlĂŒcksspiel und beschließen, den Laden zu ĂŒberfallen. Doch die ausgeraubten Ganoven lassen sie nicht unbehelligt davonkommen. Abraham und Goran bleibt …

Portrait in Noir

von Jean-Patrick Manchette
aktuell Frankreich

PORTRAIT IN NOIR versammelt wenig bekannte und auf deutsch bislang unveröffentlichte Texte des französischen Schriftstellers Jean-Patrick Manchette aus einem Vierteljahrhundert: von den spĂ€ten 1960er Jahren bis zu Manchettes Tod 1995. Neben Kriminalgeschichten und anderen Erzählungen, einem Drehbuch von 1968 und Filmkritiken enthält der Band Reflexionen über den Krimi sowie Selbstaussagen über seine schriftstellerische Tätigkeit. Ein …

Position: Anschlag liegend

von Jean-Patrick Manchette
aktuell Frankreich

Martin Terrier hat sich aus Ă€rmlichen VerhĂ€ltnissen zum hochbezahlten Berufskiller emporgearbeitet. Als er genug verdient hat, um seine Jugendliebe Anne wiederzugewinnen, will er aussteigen. Seine «Firma» ist davon wenig begeistert. Sie setzen ihre Schergen auf ihn an. –Verfilmt mit Catherine Deneuve und Alain Delon. Jean-Patrick Manchette: Position: Anschlag liegend. Übersetzt von Stefan Linster. DistelLiteraturVerlag, 2003 …

Rote Frauen werden immer schöner

von Frédéric H. Fajardie
aktuell Frankreich

Fajardie schildert den Mai 68 aus der Sicht eines proletarischen Linksradikalen, der im Gegensatz zu seinen Genossen aus gutbĂŒgerlichem Haus alles riskiert und damit außer in Liebesdingen ziemlich auf die Schnauze fĂ€llt. Er ist der RevolutionĂ€r, der von einer falschen Revolution verraten wurde. In Notwehr erschießt er einen Flic, muss Frankreich verlassen und verbringt 20 …

Roter Glamour

von Dominique Manotti
aktuell Frankreich

Über der TĂŒrkei explodiert ein Flugzeug voller Waffen. In Paris wird eine Frauenleiche auf einem verlassenen Parkplatz abgeladen. Zwischen beiden Ereignissen liegen viele tausend Kilometer, und doch … PrĂ€sidentenberater François Bornand versucht eine Staatskrise zu verhindern und schickt seinen Mann fĂŒrs Grobe ins Rennen. Mord und Verrat hĂ€ufen sich – im Namen der StaatsrĂ€son? Bei …

Schwarzes Gold

von Dominique Manotti
aktuell Frankreich

1973. Die großen Ölkonzerne halten den Daumen auf dem Erdölmarkt. Auch der transatlantische Drogenhandel blĂŒht nicht mehr wie zuvor, die French Connection ist zerschlagen. WĂ€hrend Unterwelt und Polizei sich neu aufstellen, kĂ€mpft die Hafenstadt Marseille mit dem wirtschaftlichen Niedergang. Der junge Commissaire Daquin aus Paris stĂ¶ĂŸt zu den Kriminalermittlern an der CĂŽte. Sein erster Fall: …

Statisten

von Didier Daeninckx
aktuell Frankreich

ValĂšre Notermans ist Filmliebhaber. Immer auf der Suche nach RaritĂ€ten interessiert er sich vor allem fĂŒr die AnfĂ€nge des Kinos. Eines Tages entdeckt er auf einem Filmfestival in Lille ein Filmfragment von verstörender Grausamkeit. Sowohl der Regisseur wie die Namen der Schauspieler sind unbekannt. ValĂšre begibt sich auf die Suche nach dem Autor und den …

Tod auf BewÀhrung

von Didier Daeninckx
aktuell Frankreich

Paris, 1920. Privatdetektiv RenĂ© Griffon ist gut im GeschĂ€ft, dafĂŒr hat der Krieg gesorgt. Überall im Land sind die Sanatorien voll mit Frontsoldaten, die nicht einmal mehr ihren eigenen Namen wissen, wĂ€hrend es in Paris unzĂ€hlige Frauen gibt, deren MĂ€nner als vermisst gelten. Und diese Frauen geben alles dafĂŒr, den erstbesten Kriegsversehrten, dem im SchĂŒtzengraben …

Tödliche Luftschlösser

von Jean-Patrick Manchette
aktuell Frankreich

Der Killer Thompson übernimmt den Auftrag, ein Kind aus dem Weg zu rĂ€umen. ZunĂ€chst nur ein Job. Der wird jedoch zur Obsession, als das KindermĂ€dchen Julie mit dem kleinen Jungen entkommen kann. Nun beginnt eine erbarmungslose Hetzjagd quer durch Frankreich, ein mörderisches Duell zwischen Julie und Thompson. – Verfilmt von Yves Boisset, mit MarlĂšne Jobert. …

Total Cheops

von Jean-Claude Izzo
aktuell Frankreich

Fabio Montale ist ein kleiner Polizist mit Hang zum guten Essen und einem großen Herz fĂŒr all die verschiedenen Bewohner der Hafenstadt: fĂŒr die Italiener, die Spanier, die Algerier und auch die Franzosen. Ob einer Polizist wird oder Gangster, das ist reiner biografischer Zufall. Freund bleibt Freund. Deswegen muss Fabio auch handeln, als zwei seiner …

UnverdÀchtig

von Tanguy Viel
aktuell Frankreich

In der Kulisse eines nordfranzösischen KĂŒstenstĂ€dtchens spielt diese hinterhĂ€ltige Geschichte um Liebe und Geld und Verrat. Sam und Lise sind ein Paar. Sie arbeitet als Animierdame und schlĂ€ft am Tag. Er hingegen schlĂ€ft nachts und verbringt seine Tage vor dem Fernseher. Das Meer ist nicht weit, doch der Traum von einem anderen Leben scheint auf …

Volles Leichenhaus

von Jean-Patrick Manchette
aktuell Frankreich

Ein leichtlebiges Filmsternchen wird ermordet. Ungewollt gerĂ€t EugĂšne Tarpon, ehemaliger Gendarm und nun Privatdetektiv in Paris, mitten in ein Netz aus Mord, Erpressung und politischem Fanatismus, das die Jagd auf den TĂ€ter zur Überlebensfrage macht … Verfilmt von Jaques Bral. Jean-Patrick Manchette: Volles Leichenhaus.  Übersetzt von Christina Mansfeld und Stefan Linster. DistelLiteraturVerlag, 2008 (Morgue pleine, …

WestkĂŒstenblues

von Jean-Patrick Manchette
aktuell Frankreich

George Gerfaut, leitender Angestellter in Paris, macht Urlaub am Atlantik. Beim Baden im Meer versuchen plötzlich zwei unbekannte MĂ€nner, ihn umzubringen. Er weiß nicht warum. Sein ganzes Leben verĂ€ndert sich, als Gerfaut erkennt, dass zwei Killer auf ihn angesetzt wurden … Verfilmt mit Alain Delon. Jean-Patrick Manchette: WestkĂŒstenblues. Übersetzt von Stefan Linster. DistelLiteraturVerlag, 2002 (Le …

Zoff in der Rue des Rosiers

von LĂ©o Malet
aktuell Frankreich

Das friedliche, pittoreske «Ghetto von Paris» wird zum Schauplatz des unglaublichsten Falls, den Nestor Burma, der Detektiv fĂŒr besondere FĂ€lle, zu lösen hat. Nach einer Party im Atelier eines renommierten Pariser Malers wird eine junge, dem KĂŒnstler unbekannte jĂŒdische Frau erdolcht aufgefunden. Um einen Skandal zu vermeiden, ruft dieser Nestor Burma zu Hilfe. Seine Ermittlungen …