San Francisco. Claire DeWitts Ex-Freund Paul wurde in seiner Wohnung erschossen, seine wertvollen Gitarren gestohlen. Alles deutet auf einen Raubmord. Seltsamerweise verkraftet Pauls Ehefrau Lydia den Tod ihres Mannes besser als Claire. Zu viele Freunde hat die brillante Ermittlerin schon an den Tod verloren. Sie muss herausfinden, was wirklich geschah. Claires stetig steigender Drogenkonsum ist ihr Bet√§ubung und geniale Ermittlungshilfe zugleich. Doch l√§ngst hat sie die Grenze √ľberschritten, die sie vor einem t√∂dlichen Absturz bewahrt.


 

Sara Gran: Das Ende der Welt. Claire DeWitt ermittelt. Übersetzt von Eva Bonné. Droemer 2013. (Claire DeWitt and the Bohemian Highway, 2013).

zur Übersicht zurück