David Goodis wurde am 2. MĂ€rz 1917 in Philadelphia geboren. Er studierte Journalismus und zog 1938 nach New York. Dort schrieb er unter verschiedenen Pseudonymen Hörspiele und pulp-Geschichten fĂŒr Zeitschriftenmagazine. Mit seinem 1947 als Fortsetzungsroman veröffentlichem Werk „Dark Passage“ („Die schwarze Natter“) kam der Durchbruch, er wurde mit Humphrey Bogart und Lauren Bacall in den Hauptrollen verfilmt. Auch „Down there“ („Erschießen Sie den Pianisten“) wurde durch Truffauts Verfilmung zu einem Klassiker der Schwarzen Serie. Am 7. Januar 1967 starb er im Alter von 49 Jahren.

Übersicht Bücher
zur Übersicht zurück