Kleinganove John Muller wurde gerade erst aus dem Gefängnis entlassen und plant bereits seinen neuesten Coup: Er will ein illegales Spielcasino ausrauben, das von der Mafia betrieben wird. Der Diebstahl schlägt fehl – Muller flieht. Doch die Mobster wissen genau, wer hinter ihrem Geld her war und machen Jagd auf ihn. Aber das Glück ist auf Mullers Seite: Als er dem Arzt Dr. Bartok begegnet, der ihm fast bis auf das Haar gleicht, wittert Muller eine Chance. Der einzige Unterschied: Bartoks Gesicht wird von einer großen Narbe entstellt.


 

Der Mann mit der Narbe. R: Steve Sekely. D: Paul Henreid, Joan Bennett, Eduard Franz. B: Daniel Fuchs. K: John Alton. S: Fred Allen. USA 1948. Als DVD erschienen bei Koch Media, Film Noir Collection #8.

zur Übersicht zurück