Derek Raymond alias Robin Cook wurde 1931 als ältester Sohn eines Textil-Magnaten geboren und standesgemäß in Eton erzogen. Anstatt seine Laufbahn in Oxford fortzusetzen, treib er sich in der Londoner Halbwelt herum und begann zu schreiben. Er lebte in Spanien, Italien, USA und zog 1974 in seine Wahlheimat, in den Südwesten Frankreichs. 1991 erhielt er den Deutschen Krimipreis. Derek Raymond starb im 1994 in London.

Übersicht Bücher
zur Übersicht zurück