Ein Autobahn Diner in Nevada: Ein unrasierter, missmutiger Mann sitzt am Tresen und blickt in seinen Kaffeebecher. Al Roberts, so sein Name, hatte sich die Reise in den Westen anders vorgestellt. Einst war er ein zweitklassiger Jazzpianist in New York, dessen Freundin nach Kalifornien zog um Karriere zu machen. Völlig abgebrannt, folgte Roberts ihr als Anhalter und geriet so an den Handlungsreisenden Charles Haskell Jr. Als Roberts entdeckt, dass sein Begleiter tot ist, beginnt sein Weg in die Verdammnis.


 

Detour – Umleitung. R: Edgar G. Ulmur. D: Tom Neal, Ann Savage, Edmund MacDonald. B: Martin Goldsmith. K: Benjamin H. Kline. S: George McGuire. USA 1945. Als DVD erschienen bei Koch Media, Film Noir Collection #13

zur Übersicht zurück