Macht, Milliarden und Mord im Amerika der Kennedys. James Ellroy erzählt von der Kehrseite des Mythos jener Jahre. Es ist auch die Geschichte eines vielfachen Verrats und einer Männerfreundschaft zwischen zwei ungleichen FBI-Agenten, deren erbittertster Widersacher im Sold des Multimillionärs Howard Hughes steht.

 


 

James Ellroy: Ein amerikanischer Thriller. √úbersetzt von Stephen Tree. Ullstein 2009. (American Tabloid, 1995).

zur Übersicht zurück