Der erfolglose SChriftsteller Charles Staniland wird tot aufgefunden – er wurde zu Tode gepr√ľgelt und dann abgelegt. Ein namenloser Detective Sergeant aus der Abteiligung f√ľr unaufgekl√§rte Todesf√§lle, die sich in dem „Factory“ genannten Polizeigeb√§ude befindet, nimmt die Ermittlungen auf. Immer tiefer kriecht er in die Pers√∂nlichkeit des Toten und irrt durch das brutale London.


 

Derek Raymond: Er starb mit offenen Augen. √úbersetzt von J√∂rn Ingwersen. Bastei L√ľbbe 1989. (He Died With His Eyes Open, 1984).

zur Übersicht zurück