Gary Victor, geboren 1958 in Port-au-Prince, Haiti, urspr├╝nglich Agronom, geh├Ârt zu den meistgelesenen Schriftstellern seines Landes. Viele seiner Gestalten sind zu feststehenden Typen geworden. Au├čer Romanen, Erz├Ąhlungen und Theaterst├╝cken, f├╝r die er mit mehreren Preisen, darunter dem Prix du livre RFO und dem Prix litt├ęraire des Cara├»bes ausgezeichnet wurde, schreibt er auch Beitr├Ąge f├╝r Rundfunk und Fernsehen, die in Haiti regelm├Ą├čig f├╝r Aufregung sorgen. Sein schonungsloser Blick auf die Gesellschaft stellt ihn in die Tradition der Sozialromane des 19. Jahrhunderts und macht ihn zum subversivsten Gegenwartsautor Haitis.

Übersicht Bücher
zur Übersicht zurück