Roy Dillon ist ein kleiner Trickbetr√ľger mit gro√üen Problemen. Die drei Frauen in seinem Leben wollen ihn alle f√ľr sich haben: Carol, die junge Krankenschwester, m√∂chte von ihm geheiratet werden, Moira will in erster Linie, dass er beruflich vorw√§rtskommt, w√§hrend seine Mutter Lilly ihn zum Aussteigen aus dem Milieu ermuntert. Irgendwann muss sich Roy entscheiden …


 

Jim Thompson: Muttersöhnchen. Übersetzt von Andre Simonoviescz. Diogenes 2009. (The Grifters, 1963).

zur Übersicht zurück