Pincus Jacob Wolfson wurde 1903 geboren und verstarb im April 1979. In seiner produktivsten Phase zwischen 1930 und 1950 veröffentlichte er mehrere Romane und zeichnete für Drehbücher zu fast 30 klassischen Hollywood-Filmen verantwortlich. Sein längst vergessenes Debüt Bodies are Dust gilt in Frankreich als Meilenstein des roman noir und wurde von Maurice Pialat mit Gerard Depardieu verfilmt.

Übersicht Bücher
zur Übersicht zurück