S├╝dafrika 1953: Detective Sergeant Emmanuel Cooper hat sich nach Johannesburg versetzen lassen, um ein Doppelleben zu f├╝hren, von dem niemand etwas ahnen darf. Als im Villenviertel ein wei├čes Ehepaar ┬ş├╝berfallen wird, geraten seine Loyalit├Ąten auf den Pr├╝fstand. Cooper kann nicht glauben, dass Constable Shabalalas Sohn ein Raubm├Ârder sein soll. Doch f├╝r seine ┬şKollegen ist der Fall klar: Wenn ein wei├čes M├Ądchen einen Zulu-Jungen beschuldigt, gibt es kein Zweifeln. Schon gar nicht direkt vor der Urlaubszeit. Cooper wird kurzerhand kaltgestellt. Und riskiert alles.


Malla Nunn: Zeit der Finsternis. ├ťbersetzt von Laudan & Szelinski. Ariadne 2016. (Present Darkness, 2014)

zur Übersicht zurück