Colin Thibert (geb. 1951) ist Kunstmaler, Pressezeichner, Cartoonist, Autor von H√∂rspielen, Drehbuchautor und Schriftsteller. Seine Geschichten, schwarz, warnend und alles in allem pessimistisch, stellen naive, kleine oder manipulierte Leute dem Zynismus der M√§chtigen gegen√ľber. Als perfekter Konstrukteur von Intrigen mischt er erz√§hlerische K√§lte mit einer Distanz zum Handlungsgeschehen, mit einem Humor, ja sogar mit einer Absurdit√§t, die oft an Donald Westlake erinnert.

Übersicht Bücher
zur Übersicht zurück