Der Schneemann ist die Geschichte des Kleinkriminellen Blum, der durch Zufall an f├╝nf Pfund Kokain ger├Ąt. Der Traum vom sorglosen Leben auf den Bahamas r├╝ckt in greifbare N├Ąhe, w├Ąren da nicht die Profis des Rauschgifthandels, die dem Protagonisten Blum sein „Eigentum“ wieder abjagen wollen. Von Malta ├╝ber M├╝nchen, Frankfurt, Amsterdam bis Ostende schleppt Blum den „Schnee“ in Old Spice-Rasierschaum versteckt mit sich herum. Am Ende ist die Welt f├╝r Blum so wie zu Beginn des Romans: ┬╗Man blieb, was man war, man hatte noch Gl├╝ck dabei, man wurde, was jeder werden wollte, ein Sieger im Kleinen, auf der langen Strecke zwischen Sekt und Selters.┬ź


J├Ârg Fauser: Der Schneemann. Alexander Verlag, 2004 (1981).

zur Übersicht zurück