Gerben Hellinga, geb. 1937 in der Schweiz und aufgewachsen in den Niederlanden, ist einer der bekanntesten Krimiautoren und Dramatiker in den Niederlanden.
Nach einem Schauspielstudium am Max-Reinhardt-Seminar in Wien arbeitete er als Schauspieler u. a. in Berlin und Amsterdam. 1966 erschien mit Dollars sein erster Kriminalroman um Sid Stefan, dem drei weitere BĂ€nde folgten. FĂŒr den letzten wurde ihm der »Gouden Strop«, der bedeutendste niederlĂ€ndische Preis fĂŒr Kriminalliteratur, verliehen.
Neben seinen Krimis verfasste Hellinga mehrere TheaterstĂŒcke, Romane und DrehbĂŒcher und arbeitete als Theaterkritiker. Er lebt in Amsterdam.

Übersicht Bücher
zur Übersicht zurück