Jan Flieger wurde 1941 in Berlin geboren. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur schreibt Krimis, Thriller, Lyrik, schwarzhumorige Geschichten und Kinderb√ľcher, und ist Theodor-K√∂rner-Preistr√§ger. Seine Texte wurden ins Englische, Chinesische, Niederl√§ndische, Russische, Tschechische und D√§nische √ľbersetzt; seine Geschichten erschienen in Schulleseb√ľchern Frankreichs, Norwegens und Schwedens. Zwei seiner Krimis erschienen vor 1989 beim S. Fischer Verlag, seine zw√∂lf Kinderb√ľcher beim Arena Verlag W√ľrzburg. Sein Krimi ‚ÄļDer Sog‚ÄĻ wurde 1988 verfilmt und als ‚ÄļAlles umsonst‚ÄĻ mehrfach im Fernsehen ausgestrahlt. Jan Fliegers Krimi ‚ÄļTatort Teufelsauge‚ÄĻ war 2006 nach der √úbersetzung ins Englische als einer von drei ausgew√§hlten deutschen Krimis Lehrstoff an der Universit√§t Toronto/Kanada im Kurs ‚ÄļDeutsche Kriminalliteratur‚ÄĻ.

Übersicht Bücher
zur Übersicht zurück