England 1944: Kaum ist Stephen Neale aus der Nervenheilanstalt entlassen worden, wird er in eine wahnwitzige Verschwörung hineingezogen. Als vermeintlicher Nazispion wird er durch Zufall zum Spielball geheimdienstlicher Umtriebe, gerät unter Mordverdacht und sieht sich schließlich mit einem gefährlichen Nazi-Spionagering konfrontiert.


 

Ministerium der Angst. R: Fritz Lang. D: Ray Milland, Marjorie Reynolds, Dan Duryea. B: Seton I. Miller. K: Henry Sharp. S: Archie Marshek. USA 1944. Als DVD erschienen bei Koch Media, Film Noir Collection #18.

zur Übersicht zurück