Robert B. Parker wurde 1932 geboren. Nachdem er einen M.A. in amerikanischer Literatur erworben hatte, war er f├╝nf Jahre in verschiedenen Jobs als Texter in der Wirtschaft und in der Werbung t├Ątig, danach kehrte er an die Universit├Ąt zur├╝ck. 1971 promovierte er ├╝ber die ┬╗Schwarze Serie┬ź (Dashiell Hammett, Raymond Chandler, and Ross Macdonald) in der amerikanischen Kriminalliteratur. Seit seinem Deb├╝t ┬╗Spenser und das gestohlene Manuskript┬ź im Jahr 1973 sind 38 Spenser-Krimis erschienen. 1976 erhielt er f├╝r den Krimi ┬╗Auf eigene Rechnung┬ź von der Vereinigung amerikanischer Krimi-Autoren den ┬╗Edgar Allan Poe Award┬ź f├╝r den besten Kriminalroman des Jahres. Robert B. Parker starb am 18. Januar 2010.

Übersicht Bücher
zur Übersicht zurück