Die zwei Gauner Max (Jean Gabin) und Riton (Ren√© Dary) ist der Raub von Goldbarren im Wert von 50 Millionen Franc gelungen. Nun wollen sie abwarten, bis sich die alles wieder beruhigt hat, und dann die Beute absto√üen. Aber Riton will die Nachtclubs√§ngerin Josy (Jeanne Moreau) beeindrucken ‚Äď und prahlt mit ihrem Coup. Dadurch ziehen Max und Riton die Aufmerksamkeit des Drogendealers Angelo (Lino Ventura) auf sich ‚Ķ

Ein franz√∂sischer Gangsterklassiker aus dem Jahr 1954, in dem Lino Ventura sein Leinwanddeb√ľt gibt.

Wenn es Nacht wird in Paris. R: Jacques Becker. D: Jean Gabin, René Dary, Jeanne Moreau, Lino Ventura. B:Albert Simonin, Jacques Becker, Maurice Griffe. K: Pierre Montazel. S: Marguerite Renoir. Frankreich 1954.

zur Übersicht zurück